Projekte

Einige ausgewählte Projekte, die mit Unterstützung von ZAM® und EVENT umgesetzt wurden

Wussten Sie eigentlich, dass unsere Software-Lösungen u.a. im Rahmen der folgenden Projekte und Veranstaltungen im Einsatz sind?
ZAM® und EVENT unterstützen auch hier die gesamte Organisation in jeglicher Hinsicht und tragen somit zum professionellen Ablauf und guten Gelingen bei:

 

Bayerischer Landtag
Sommerempfang in Schloss Schleißheim

Copyright Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

Copyright Bildarchiv Bayerischer Landtag, Foto: Rolf Poss

Dienstag, 15. Juli 2014 – Ein lauer Abend vor traumhafter Kulisse: Der Sommerempfang des Bayerischen Landtags im Neuen Schloss Schleißheim bestätigte den Ruf, das wohl schönste Fest des Freistaats zu sein. Landtagspräsidentin Barbara Stamm hieß auch diesmal wieder weit über 2000 Gäste aus allen gesellschaftlichen Bereichen und Regionen Bayerns willkommen. Im Mittelpunkt standen diesmal ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürgern, die sich für Asylbewerber und in der Flüchtlingshilfe engagieren.
Auch dieses Jahr diente der Abend einem guten Zweck: 4000 Lose für jeweils zehn Euro wurden zugunsten der Benefizaktion „Sternstunden“ des Bayerischen Rundfunks verkauft.

 

Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg
Parlamentarisches Sommerfest
sfTraditionell lädt der Präsident der Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg alljährlich am Montag der Woche, in der die letzte Bürgerschaftssitzung vor der Sommerpause stattfindet, zum Sommerfest ins Hamburger Rathaus ein.
Jährlich feiern etwa 1.500 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur im Ehrenhof des Rathauses das Parlamentarische Sommerfest.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird bestens gesorgt. Dafür muss – auch das gehört zur Tradition dieses Festes – der Steuerzahler keinen Cent bezahlen. Denn das Fest wird von zahlreichen Hamburger Unternehmen gesponsert.

 

Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)
Internationale Grüne Woche (IGW)
BMELDie Internationale Grüne Woche (Gründungsjahr der IGW war 1926) ist eine Traditionsveranstaltung und mittlerweile die weltgrößte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau.
Mit ca. 450.000 Besuchern und ca. 1.600 Ausstellern aus rund 50 Ländern ist sie eine in ihrer Ausrichtung einzigartige internationale Ausstellung der Ernährungs- und Landwirtschaft sowie des Gartenbau.
gwNahrungs- und Genussmittelproduzenten nutzen die IGW in Form von Ländergemeinschaftsschauen und Produktmärkten als Absatz- und Testmarkt sowie zur Imagefestigung. Im Rahmen der Präsentationen nehmen Produkte wie Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch sowie Molkereiprodukte einen bedeutenden Platz ein. Ein fast vollständiges Wein-, Bier- und Spirituosen-Angebot verbunden mit internationalen Spezialitäten lässt keine kulinarischen Wünsche offen. Im Bereich Land- und Forstwirtschaft sowie Gartenbau werden neben zahlreichen kommerziellen Beteiligungen praktische und wissenschaftliche Erkenntnisse dargestellt. Hierbei wird besonders viel Wert auf die Ausrichtung der jeweiligen Märkte in Mittel- und Osteuropa gelegt.

 

Bayerischer Landtag
Bayerische Wahlnacht

Bayerischer Landtag - Software ZAM + EVENT15. September 2013: Bayern wählt den 17. Bayerischen Landtag. Im Maximilianeum versammeln sich die Gäste zur „Großen Bayerischen Wahlnacht“. Erwartet werden bis zu 3.000 geladene Gäste.
Vom Großeinsatz von ZAM® und EVENT bekommen die allerdings wenig mit. Die Vorbereitungen in EVENT sind sehr gut gelaufen. Jetzt gilt es den Einlass schnell, reibungslos und für die Gäste angenehm und freundlich zu gestalten. Das Werkzeug dafür: der Barcode-Connector für EVENT. Die Einladungen zur Wahlnacht sind mit QR-Codes versehen. Der Druck erfolgte im Rahmen der Vorbereitungen mit Hilfe des EVENT-Versand-Assistenten (Microsoft Word). Um Einlass zu erhalten zeigen die Gäste Ihre Einladung vor, die mittels 2D-Scanner gescannt wird. Damit läuft die Eingangskontrolle automatisiert, problemlos und schnell.

Neben der Teilnehmer-Registrierung am Einlass kann der QR-Code auch als Anmeldelink fungieren. Mit einem geeigneten Smartphone gelangen die Teilnehmer dann durch Scannen des Codes direkt zur Veranstaltungsanmeldung (sofern diese im Rahmen der Online-Anmeldung eingerichtet wurde).

Somit kann der QR-Code auch eine Doppelfunktion erfüllen: Anmeldelink und Einlasskontrolle zugleich.

 

Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V.
Deutscher Fürsorgetag
Deutscher VereinDer Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. ist das gemeinsame Forum von Kommunen und Wohlfahrtsorganisationen sowie ihrer Einrichtungen, der Bundesländer und Vertreter der Wissenschaft für alle Bereiche der sozialen Arbeit und der Sozialpolitik. Er ist Veranstalter des alle drei Jahre stattfindenden Deutschen Fürsorgetages, dem großen Fachkongress des Sozialen in Deutschland.
Auf Einladung der Landeshauptstadt Hannover und des Landes Niedersachsen findet der 79. Deutsche Fürsorgetag vom 8. bis 10. Mai 2012 unter der Schirmherrschaft von Dr. Kristina Schröder, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, in Hannover statt. Unter dem Motto: “Ohne Bildung keine Teilhabe – von der frühen Kindheit bis ins hohe Alter” erwartet der Veranstalter Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. über 2.000 Besucherinnen und Besucher.
In drei Symposien, 40 Workshops und Fachvorträgen bietet sich die Möglichkeit zum Austausch und zur Diskussion mit zahlreichen Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Sozialpolitik und der sozialen Arbeit. Auf der Abendveranstaltung „Abend der Begegnung“ bietet sich Gelegenheit zum netzwerken mit netten Menschen „vom Fach“ und das vielfältige Programm zu genießen.

 

Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)
Deutscher Verbrauchertag
vtDer Deutsche Verbrauchertag wird seit 2007 alle zwei Jahre vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) veranstaltet und ist ein Diskussionsforum für wichtige verbraucherpolitische Themen, u.a. die Suche nach dem richtigen Instrumentenmix in der Verbraucherpolitik, und nach einer verbraucherpolitischen Strategie, damit Verbraucher die vielfältigen Aufgaben, die ihnen aufgebürdet werden, auch schultern können.

 

Vertretung des Saarlandes beim Bund
Presse- und Sommerfest
landesvertretungUnter dem Motto “50 Jahre Saarland: Schön, dass du da bist” feierte die Saarländische Landesvertretung in den Ministergärten Berlin das letzte Sommerfest. Zu den Gästen zählten in einem wunderschönen Ambiente u.a. auch Bundeskanzlerin Angela Merkel.

 

Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD)
Bundesparteitag
BPTDer Bundesparteitag ist nach der Satzung der meisten Parteien das höchste Entscheidungsgremium. Nach dem deutschen Parteiengesetz ist dies vorgeschrieben.
Die Teilnehmer des Parteitags setzen sich aus den Delegierten der unteren Ebenen, z. B. Landesverbände, Bezirksverbände oder Kreisverbände zusammen.
Der Bundesparteitag beschließt das Grundsatzprogramm, wählt den Parteivorstand, nominiert den Kanzlerkandidaten, trifft die Entscheidung über Koalitionen mit anderen Parteien zum Zwecke der Regierungsbildung und kann weiterhin Entscheidungen zu jedem Thema treffen, das die Partei betrifft.
Dem Bundesparteitag steht in der Regel ein Präsidium vor, welches die Versammlung leitet. Auch gibt es fast immer eine so genannte Antragskommission, die Anträge von Einzelpersonen oder Gruppen im Vorfeld bearbeitet, um einen reibungslosen Ablauf des Bundesparteitags zu gewährleisten.

 

Wenn Sie ein persönliches Gespräch mit einem unserer Referenzkunden wünschen, lassen Sie es uns wissen. Wir stellen Ihnen gerne den Kontakt her.